Gemeinsames Mitgliederrundschreiben 6/14.05.2010

Seminar zum Thema Ladungssicherung

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Anspruch an die Ladungssicherung steigt. Ladungssicherungsmängel werden immer mehr zu Sicherheitsverstößen im Straßengüterverkehr. Verantwortlich für eine ausreichende Ladungssicherung sind neben dem Fahrer und Transportunternehmen auch Absender und Verlader. Auf Initiative des Logistikausschusses unserer beiden Verbände veranstalten wir daher, gemeinsam mit dem Brauerbund Hessen/Rheinland-Pfalz e.V., ein Praktikerseminar zum Thema Ladungssicherung.
Ein Referent der Straßenverkehrsgenossenschaft Hessen e.G. wird in dem Seminar die recht lichen, physikalischen und fahrzeugtechnischen Grundlagen der Ladungssicherung darstellen.
In dem sich daran anschließenden Praxisteil werden Fahrversuche mit herkömmlich gesicherter Ladung bzw. nicht gesicherter Ladung dargestellt.
Den genauen Ablauf des Seminars entnehmen Sie bitte dem beigefügten Anmeldeformular.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, richtet sich die Teilnahme nach Eingang der Anmeldung in der Geschäftsstelle.

Mit freundlichen Grüßen

Friederike von Schwanenflug
Referentin

 

Webseite durchsuchen