Schweinefilet asiatisch

fleisch asiatischFür 4 Personen:

400 g Schweinefilet
3-4 EL Öl
Stärkemehl zum Wenden
1 große rote Paprikaschote, in Streifen
3 Zwiebeln, in Ringen
250 ml Hühnerbrühe
1/2 Tasse Bambusschösslinge
1/2 Tasse Wasserkastanien
1 Tasse Sojasprossen
Salz, Pfeffer
1-2 EL Essig
1 EL Honig
80 ml Noilly Prat
3 EL Sojasauce

Zubereitung:

Das Schweinefilet längs halbieren etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Öl beträufeln und in wenig Stärkemehl wenden. In einer großen Pfanne das restliche Öl erhitzen, das Fleisch darin 3-4 Minuten unter Rühren braten, aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warmhalten. In dem Fett die Paprikastreifen andünsten, nach 4 Minuten die Zwiebelringe und nach weiteren 4 Minuten die Lauchringe dazugeben. Die Hühnerbrühe dazugießen, kurz kochen lassen, das Gemüse soll knackig bleiben. Dann die in Scheiben geschnittenen Bambusschösslinge und Wasserkastanien hinzufügen, Sojasprossen unterheben. Kurz aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Essig, Honig, Noilly Prat und Sojasauce herzhaft würzen

Eine Rezeptidee von Schlumberger / Noilly-Prat


1 2 3 4 5 Rating 5.00 (1 Vote)