Schweinesteak mit Kroketten

Zutaten für 4 Personen:

1 Paket Krokettenpulver
Muskatnuss
150 g Gauda
4 Schweinesteaks
Pflanzenfett
Salz
Pfeffer
250 g Senffrüchte a. d. Glas
4-6 El Cognac

Zubereitung:
Krokettenpulver nach Vorschrift in Wasser quellen lassen, mit Muskat würzen. Käse würfeln. Krokettenteig zur Rolle formen, in ca. 25 Portionen schneiden, Käse damit umhüllen. Pflanzenfett erhitzen, Kroketten darin in 2 Portionen ausbacken, warm halten. In einer 2. Pfanne wenig Fett erhitzen, Schweinesteaks darin braten. Nach 2 Minuten salzen, pfeffern und wenden. 3 Minuten weiterbraten, wenden, abgetropfte Senffrüchte dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Fleisch und Früchte auf eine Platte geben, Bratensalz mit Wasser und Cognac ablöschen, über das Fleisch gießen.

1 2 3 4 5 Rating 0 (0 Votes)

 

Trauben Kiwi Salat

trauben kiwiFür 4-6 Personen:

5 EL Zitronensaft
50 ml Noilly Prat
125 ml Weißwein
2-3 EL Puderzucker
75 g grob gehackte Pistazien
500 g Weintrauben
500 g Kiwis
1 Melone (ca. 500 g)

Zubereitung: 

Aus Zitronensaft, Noilly Prat, Weißwein, Puderzucker und Pistazien eine Sauce rühren.

Die Trauben waschen und trockenschütteln. Große Beeren halbieren und die Kerne entfernen (kleine, kernlose Sorten ganz lassen). Die Kiwis schälen, längs halbieren und in Spalten schneiden. Die Melone halbieren, die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher zu Bällchen formen (oder die Schale abschneiden und das Fruchtfleisch würfeln).
Alle Früche mit der Sauce vermischen und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Nach Belieben mit einer Prise Zucker, geschlagener Sahne und Naturjoghurt (1:1) und feinem Gebäck servieren.

Eine Rezeptidee von Schlumberger / Noilly-Prat

1 2 3 4 5 Rating 4.00 (1 Vote)